Rufen Sie uns an:
+49 (0) 7159-18093-0

Schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@mannesmann-demag.com

ENTGRATEN WIRD JETZT SMART

Roboterspindeln 4.0 - hochpräzise und einfach zu bedienen

Die Entgratspindel VSpin ist die erste Druckluft-Entgratspindel weltweit, die während dem Betrieb Drehzahl, Auslenkung und Ausrichtung in Echtzeit zur Verarbeitung angibt. Dieses Live-Feedback ist unverzichtbar für die Zukunft der vernetzten Produktion in der Industrie 4.0.

Lassen Sie sich begeistern!

VSPIN

Die Highlights auf einen Blick

Vereinfachte Installation

Die korrekte Einstellung des Luftdruckes, Schlauchlänge und Schlauchquerschnitte können mittels der Drehzahlüberwachung sofort geprüft werden.

Live Feedback

Messwerte wie Drehzahl, Auslenkung, Auslenkrichtung, Serviceintervalle und Laufzeit in Echtzeit auswerten und speichern.

Qualitätssicherung

Lückenloser Nachweis für Systemintegratoren. Steigerung von Sicherheit und Präzision im Anlagen-Setup sowie später im laufenden Prozess.

Crashschutz

Nie wieder Crashes durch fehlerhafte Fahrwege oder Konturabweichungen.

Volle Prozesskontrolle

Überwachung und Speicherung aller relevanten Daten des Entgratvorgangs: Das Bauteil mit Kontur,  die Gratausprägung, Drehzahl der Spindel, Auslenkung und Richtung  in Grad und viele weitere Prozessdaten.

Instandhaltung / Wartung

Werkzeugverschleiß erkennen, bevor er entsteht. Durch Änderung der Messwerte Wartungsintervalle festlegen und Ausfälle vermeiden.

Positionsüberwachung

Bauteilposition und Bauteillage können mit Hilfe der Auslenkdaten auf 0,2 mm genau bestimmt werden.

Schneller Zugriff

Ob auf mobilen Endgeräten oder einem PC: Auswertungen und Einstellungen sind auf vielen Geräten möglich.

Vereinfachtes Teachen

Das Teachen erfolgt dank audio-visueller Rückmeldung in einem Bruchteil der bisher benötigten Zeit.

VPort – die Schnittstelle zum Roboter

Der VPort verfügt über digitale und analoge Schnittstellen zur reibungslosen Einbindung der Entgratspindel in die bestehende Steuerungseinheit. Bei Einbindung dieser Daten kann der Roboter auf Ereignisse wie den Bruch des Fräsers, eine veränderte Bauteilkontur oder ein zu starker Grat mit einem Notstopp oder einem Werkzeugwechsel reagieren.  Durch die Übertragung aller Prozessdaten der Spindel während des Engratvorgangs, wird das volle Potenzial der VSpin ausgeschöpft.

VApp und VControl – Die Software zur Spindel

Mit der kostenlos verfügbaren Android App wird die Installation und das Teachen entscheidend verkürzt. Die Spindel bietet eine Vielzahl an Speicher-, Auswerte- und Warnfunktionen zur Überwachung der Entgrataufgabe.

  • Einfaches Teachen
  • Speichern von Daten und Kurvenaufzeichnungen
  • Festlegung des Logging-Intervalls
  • Definieren von Extrem- und Schwellenwerten für Warnmeldungen
  • Erfassen der Leerlaufdrehzahl, Mindestdrehzahl
  • Maximale Auslenkung
  • Crashwarnungen mit Drehzahl, Auslenkung, Datum und Uhrzeit
  • Service und Reparaturdaten
  • Laufzeit der Spindel

Bei Einsatz des VPort können alle Einstellungen in der umfangreichen PC-Software VControl erfolgen. Die VControl ermöglicht zusätzlich eine umfangreiche Datenanalyse des Entgratvorgangs. Hierzu können die Daten z.B. in Excel importiert werden.

Crash-Schutz

Entgraten - Live Feedback

SENSOREINHEIT - KNOW-HOW AUF KLEINSTEM RAUM

Hier sitzt das Gehirn der neuen VSpin:

Die Sensoreinheit ermittelt die radiale Auslenkung der Entgratspindel auf 0,15° genau. Ebenso wird die Richtung der Auslenkung ermittelt. Daneben verfügt die Einheit über einen Drehzahlsensor. In Bruchteilen einer Sekunde werden die Daten verarbeitet und per Bluetooth in Echtzeit an ein Tablet übertragen. Mit dem optional erhältlichen VPort können die Daten kabelgebunden an die Robotersteuerung gesendet werden.

Setzen Sie auf einen starken Partner

Vertrauen Sie bei Roboter Entgratspindeln der Erfahrung und Innovationskraft von MD Drucklufttechnik. Setzen Sie auf Qualität Made in Germany. Wir liefern nicht nur präzise Drucklufttechnik, wir unterstützen Sie auch bei allen Fragen rund um die bestmögliche Nutzung unserer Produkte – und natürlich auch beim Umstieg auf die Technik der Zukunft.

MD Drucklufttechnik GmbH & Co. KG

Postfachadresse
Postfach 2001
71268 Renningen

Hausanschrift
Rosine-Starz-Straße 16
71272 Renningen

Telefon: +49 (0) 7159-18093-0
Telefax: +49 (0) 7159-18093-100

E-Mail: info@mannesmann-demag.com

Datenschutzhinweise:
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt
und nicht an Dritte weiter gegeben.

NEWS

facebook

Instagram - #vspin #roboterspindel4.0